>>> Projektwoche am Hümmling Gymnasium Sögel <<<
Projektwoche Madagaskar am Hümmling Gymnasium Sögel - Mehr Infos

Madagaskar natürlich

Madagaskar - die viertgrößte Insel der Welt - ist ein Naturparadies mit vielen Gesichtern. Eine riesige Landfläche mit Urwäldern, Steppen, Wüsten, Hochebenen und 5000 km Küste machen die Insel zur Perle des Indischen Ozeans. Zahlreiche Nationalparks schützen die einmalige Fauna und Flora und machen sie für den Busucher zugänglich.

Madagaskar - Die Perle im Indischen Ozean

Landschaften von Madagaskar

Die Landschaften des riesigen Inselkontinents Madagaskar sind vielfältig und reichen von Trockenzonen im Süden der Insel, über Savannen im Westen und Norden, tropische Bergwälder im Osten hin zu gemäßigten subtropischen Gebieten im Hochland, in dessen Zentrum die Hauptstadt Antananarivo liegt.
Landschaften von Madagaskar

Tiere und Pflanzen

Das Naturparadies im Indischen Ozean beheimatet eine zu großen Teilen endemische Tier- und Pflanzenwelt. Nur in Madagaskar sind die berühmten Lemuren zuhause. Baobabwälder und Sukkulenten durchziehen die Savannenlandschaften im Westen und Süden. Zahlreiche Naturparks und Schutzgebiete machen das natürliche Erbe der roten Insel erlebbar.
Lemuren von Madagaskar

Menschen und Kultur

Die Menschen der roten Insel Madagaskar entstammen einem bunten Völkergemisch mit oft malaiischen Gesichtszügen, das seit 1500 Jahren die Insel bewohnt. Die Traditionen der Madagassen sind durch einen ausgeprägten Ahnenkult geprägt. In der wechselvollen Geschichte Madagaskars haben sich zahlreiche Königreiche gebildet, bis die Insel schließlich zur französischen Kolonie wurde.
Menschen von Madagaskar

Die madagassische Sprache (malagasy)

Die Sprache von Madagaskar ist das malagasy und gehört zur austronesischen Sprachfamilie, deren Verbreitungsgebiet sich von Madagaskar bis zu den Osterinseln erstreckt. Eine kleine Grammatik und ein Wörterbuch der madagassischen Sprache erklären wichtigsten Informationen über die Grundregeln der Sprache.
Madagassische Sprache

Tourismus

Das Urlaubsland Madagaskar bietet Naturattraktionen ebenso wie tropische Traumstrände mit zahlreichen wassersportlichen Aktivitäten. Auch Abenteuerreisen und Individualtourismus sind gefahrlos möglich. Der Tourismus entwickelt sich jedorch nur langsam. Viele Reiseveranstalter bieten vor Ort Touren und Ausflüge an. (Tipps für Reisende)
Naturlandschaften von Madagaskar

Der Rova von Antananarivo

Der Rova von Antananarivo war der Sitz der Könige von Madagaskar bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Das Kuturerbe wurde 1995 durch ein Feuer fast vollständig zerstört und wird seitdem wieder aufgebaut. Weitere Königssitze befinden sich auch heute noch in der Umgebung von Antananarivo, auf den zwölf heiligen Hügeln.
Rova von Antananarivo

Produkte

Madagaskar bietet eine große Anzahl an Naturprodukten von Kakao über Gewürze wie Vanille und Nelken bis hin zu Kunsthandwerk aus Naturmaterialien und Edelsteinen wie Saphire in allen Farben und Größen.
Gewürze von Madagaskar
   
Letzte Aktualisierung:
2006-12-08
Quelle Madainfo
Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
HUEMMLING GYMNASIUM SOEGEL